Fußball-Landesliga Ein Quartett für den SC Weyhe

Lutz Repschläger, der neue Cheftrainer des SC Weyhe, hat die ersten Neuzugänge für die kommende Saison verkündet. Unter anderem wechselt Elvedin Bibic vom TV Oyten zum Fußball-Landesligisten.
29.06.2022, 15:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Der SC Weyhe bastelt an seinem Kader für die anstehende Fußball-Landesliga-Saison. Wie der neue Trainer Lutz Repschläger am Mittwochmittag bekannt gab, wechseln gleich vier neue Spieler zum SCW. Überraschend ist die Verpflichtung von Elvedin Bibic, der in der vergangenen Saison ein absoluter Leistungsträger beim Bezirksligisten TV Oyten war. Der 21-Jährige erzielte in 25 Einsätzen acht Tore. "Elvedin kann in der Offensive auf verschiedenen Positionen spielen", freut sich Repschläger.

Außerdem schloss sich Torwart Yannik Schultka den Weyhern an. Der 28-Jährige spielte zuletzt beim TuS Komet Arsten II in der Kreisliga Bremen. "Mit beiden Spielern hat es beim Sichtungstraining menschlich und fußballerisch sofort gepasst. Beide haben total Lust auf das neue Projekt beim SC Weyhe. Wir freuen uns deshalb sehr auf die Zusammenarbeit", betont Repschläger, der bei seinem neuen Verein auch ganz besonders auf die Jugend setzen möchte.

Von der A-Jugend des TuS Sudweyhe wechselt Erik Landwehr zum SCW. Der 18-Jährige ist im zentralen Mittelfeld zu Hause. Ebenfalls 18 Jahre jung ist Bjarne Nagel. Er kommt vom JFV Weyhe-Stuhr und ist ebenso im Mittelfeld beheimatet. "Ein weiterer wichtiger Baustein des Projektes ist es, jungen und talentierten Kickern eine gute Plattform zu bieten, um sich weiterzuentwickeln", verdeutlicht der Weyher Übungsleiter, der noch weitere Plätze im Kader zu vergeben hat. "Wer Lust hat, unseren Weg mitzugehen und ein ambitionierter Spieler ist, darf sich gerne melden."

Auch im Trainerteam nimmt Repschläger Veränderungen vor. Als neuen Torwarttrainer stellt er Daniel Denter vor. Der 33-Jährige arbeitete zuletzt beim TSV Heiligenrode und Habenhauser FV. "Daniel ist ein super Typ und passt perfekt zu unserem leistungsorientierten Weg", sagt Repschläger.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+