Fußball-Landesliga TSV Melchiorshausen feiert überraschenden Auswärtssieg

Der TSV Melchiorshausen hat einen 2:1 (2:1)-Auswärtssieg beim ATS Buntentor eingefahren. Trainer Marc Schönthal lobte einen seiner Spieler ganz besonders.
25.09.2022, 22:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Der TSV Melchiorshausen hat seinen Negativtrend von drei Pleiten am Stück beendet. Die Mannschaft von Coach Marc Schönthal setzte sich überraschend mit 2:1 (2:1) beim formstarken Aufsteiger ATS Buntentor durch. "Wir sind der verdiente Sieger. Wenn man bedenkt, dass wir drei angeschlagene Spieler in der ersten Elf hatten, war das schon wieder der pure Wahnsinn. Großes Lob an die Jungs, die haben wirklich alles gegeben", jubelte Schönthal.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren