Fußball Landesliga Bremen TSV Melchiorshausen möchte sein Ziel weiterhin verfolgen

Hochmotiviert und mit viel Energie reißen die Fußballer des TSV Melchiorhausen zum SC Vahr Blockdiek und wollen punkten.
25.11.2021, 18:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
TSV Melchiorshausen möchte sein Ziel weiterhin verfolgen
Von Nastassja Nadolska

Landesliga Bremen: Ob die Zwangspause den Fußballern des TSV Melchiorshausen gut getan hat, konnte TSV-Coach Lars Behrens nicht direkt beantworten. „Wir hätten gern gegen Surheide gespielt. Dennoch haben wir die Zeit genutzt und stattdessen eine Trainingseinheit absolviert.“ Das Spiel gegen den Spitzenreiter wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. An diesem Wochenende reist die Behrens-Elf nach Bremen und trifft dort auf den SC Vahr Blockdiek. Der Trainer erwartet ein starkes Team. „Bisher haben sie nur gegen die Teams aus der oberen Hälfte verloren. Sonst haben sie ihre Spiele immer gewonnen“, weiß Behrens, der sein Team dennoch nicht im Nachteil sieht. „Die Jungs waren vor dem Spiel gegen Surheide extrem motiviert. Auch im Training diese Woche haben die Jungs bisher einen guten Eindruck auf mich gemacht. Außerdem haben wir ein Ziel und müssen dafür alles geben.“ Fehlen werden gegen Vahr weiter Marcel Drygalla (Verletzung am Sprunggelenk), Dominik Resow und Nils Kaiser.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+