Fußball Bezirksliga Hannover Topduell auf Augenhöhe

Der TuS Sudweyhe empfängt den SV Heiligenfelde zum Topspiel in der Fußball-Bezirksliga. Der TuS könnte einen großen Schritt Richtung Aufstiegsrunde gehen.
14.10.2021, 17:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Bezirksliga Hannover: Der TuS Sudweyhe könnte im Spitzenspiel gegen den SV Heiligenfelde einen großen Schritt in Richtung Aufstiegsrunde machen. Mit einem Heimsieg könnte das Team von Benjamin Jacobeit den Vorsprung auf Platz drei, der nicht zur Aufstiegsrunde berechtigt, auf sechs Punkte ausbauen. „Die wären in vier Partien schwer aufzuholen“, glaubt Jacobeit und ergänzt: „Das will Heiligenfelde natürlich unbedingt vermeiden, sodass ich davon ausgehe, dass sie topmotiviert ins Spiel gehen werden.“ Außerdem habe der SVH nach zuletzt starken 13 Zählern aus fünf Partien laut Jacobeit „wieder Lunte gerochen und gute Zocker mit Bezirksliga-Niveau in ihren Reihen.“ Ein großes Kompliment macht der TuS-Coach auch seinen Ergänzungsspielern: „Sie sorgen dafür, dass im Training enorm viel Zug drin ist.“ Torben Budelmann, Trainer des SV Heiligenfelde, vermutet, dass seine Mannschaft „ein bisschen mehr ins Spiel investieren“ werde. „Ich bin aufgrund der letzten Wochen positiv gestimmt. Wir wollen auf jeden Fall punkten“, so Budelmann.

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Sudweyhe.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+