Reparatur von Gashochdruckleitungen

Halbseitige Sperrung Am Deich in Dreye

Aufgrund von Reparaturarbeiten an Gashochdruckleitungen ist die Straße Am Deich in Dreye derzeit und wohl noch bis zum 24. September halbseitig gesperrt.
17.09.2021, 12:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Halbseitige Sperrung Am Deich in Dreye
Von Alexandra Penth

Weyhe-Dreye. Wegen der laut Gemeinde Weyhe "dringend erforderlichen Reparatur von Gashochdruckleitungen" ist die Straße Am Deich im Ortsteil Dreye aktuell und voraussichtlich noch bis Freitag, 24. September 2021, halbseitig für den Verkehr gesperrt. Betroffen ist der Bereich in Höhe der Hausnummer 8 beziehungsweise die Durchfahrt aus Richtung Gutenbergstraße. "Auf die Einrichtung einer Umleitungsstrecke wurde verzichtet", heißt es weiter. Die Durchfahrt in Richtung Gutenbergstraße ist frei. Fußgänger können die Baustelle passieren. Bis zu dieser gilt zudem die Regelung „Anlieger frei“. Ob der genannte Zeitraum eingehalten wird, darüber kann die Gemeinde keine Aussage treffen. Denn dies liege im Verantwortungsbereich der ausführenden Firma – diese informiere in der Regel auch die betroffenen Anwohner.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+