Kollision in Sudweyhe Jugendlicher leicht verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Leichtkraftrad in der Nacht zu Sonntag in Sudweyhe ist ein 17-Jähriger leicht verletzt worden. Außerdem entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.
21.11.2021, 15:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Jugendlicher leicht verletzt
Von Claudia Ihmels

Weyhe-Sudweyhe. Bei einem Unfall in Sudweyhe ist in der Nacht zu Sonntag ein 17-jähriger Leichtkraftfahrer leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 1 Uhr, als eine 21-jährige Fahrzeugführerin aus Weyhe beim Einbiegen in die Sudweyher Straße aus der Straße An der Reithalle einen vorfahrtberechtigten Mopedfahrer übersah. Der 17-Jährige Fahrer und sein 16-jähriger Sozius kollidierten daraufhin mit dem Auto der 21-Jährigen. Der verletzte 17-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+