Thema im nächsten Weyher Bauausschuss Richtlinie für klimafreundliche kommunale Gebäude

Die Weyher Grünen-Fraktion hatte Ende 2020 ein Konzept für klimafreundliche kommunale Gebäude gefordert. Im nächsten Bauausschuss will die Verwaltung eine ausgearbeitete Richtlinie vorstellen.
17.01.2022, 16:27
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Richtlinie für klimafreundliche kommunale Gebäude
Von Alexandra Penth

Weyhe. Mit energetischen und ökologischen Baustandards im Neubau und bei der Sanierung von kommunalen Bauprojekten in Weyhe beschäftigt sich der Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt in seiner Sitzung am Dienstag, 25. Januar. Ende 2020 hatte die Grünen-Fraktion einen entsprechenden Antrag auf den Weg gebracht. Daraufhin war die Verwaltung damit beauftragt worden, eigene Kriterien für öffentliche Gebäude zu entwickeln. Die dazu erarbeitete Richtlinie soll nun in der um 18.30 Uhr beginnenden Sitzung vorgestellt werden. Dem Antrag zufolge „muss die Gemeinde Weyhe bei der notwendigen CO2-Einsparung Vorbild sein und letztlich sogar Wege zum klimaneutralen Gebäude aufzeigen“. Das insbesondere vor dem Hintergrund des ausgerufenen Klimanotstandes. Mit der Richtlinie verpflichtet sich die Gemeinde laut Sitzungsvorlage, über die bestehenden gesetzlichen Anforderungen hinaus tätig zu werden.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren