Neuwahl in Weyhe

Janine Greulich übernimmt CDU-Vorsitz

Janine Greulich ist die neue Vorsitzende der Weyher CDU. Sie löst damit Dietrich Struthoff ab, der nach 25 Jahren als Vorsitzender nicht zur Wiederwahl angetreten war.
04.06.2021, 16:54
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Janine Greulich übernimmt CDU-Vorsitz
Von Esther Nöggerath
Janine Greulich übernimmt CDU-Vorsitz

Janine Greulich.

Jasmin Lindenthal

Weyhe. Die Weyher Christdemokraten haben eine neue Vorsitzende: Janine Greulich, 43 Jahre alt und Mitglied im Gemeinderat, übernimmt ab sofort die Verantwortung für die Weyher CDU. Das teilt Dietrich Struthoff mit, der das Amt des Vorsitzenden abgibt. Den Vorstand, der am Donnerstag bei der Jahreshauptversammlung der CDU in der Tanzschule Reiners neu gewählt worden ist, komplettieren Helgard Struckmeier, Jasmine Goldschmidt und Dennis Kipker als Stellvertreter. Die Finanzen betreut weiterhin Bernd Brickmann. Dazu wurden zehn Beisitzer aus der Mitte der Versammlung gewählt, berichtet Struthoff.

Greulich bedankte sich für die Wahl und das ausgesprochene Vertrauen bei den Mitgliedern. Sie wünsche sich eine große Beteiligung der Mitglieder am Kommunalwahlkampf und hoffe, dass man die Wahl mit einem sehr guten Ergebnis abschließt.

Zuvor war Dietrich Struthoff nach 25 Jahren als CDU-Vorsitzender verabschiedet worden. Der Landtagsabgeordnete Volker Meyer und der Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig dankten Struthoff für die 25 Jahre, die er den CDU-Gemeindeverband erfolgreich geleitet hatte. Durch seine engagierte Arbeit sei es möglich gewesen, den Gemeindeverband geordnet an andere Mitglieder zu übergeben.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+