Projekttag beim Nabu Mit allen Sinnen in die Natur

25 Kinder der Leester Grundschule haben kürzlich bei einem Projekttag die Naturschutzstation des Nabu am Böttchers Moor besucht.
26.06.2022, 12:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mit allen Sinnen in die Natur
Von Wolfgang Sembritzki

Weyhe. 25 Kinder der Klasse 1b der Leester Hundertwasser-Grundschule haben kürzlich die Naturschutzstation des Weyher Ablegers des Naturschutzbundes (Nabu) zu einem Projekttag besucht. Hautnah konnten die Kinder erleben, wo und wie Schafe leben und welche Lebwesen sich im Wasser angesiedelt haben.

Gegliedert war der Tag in die Themenbereiche Wasser, Schafhaltung auf einer Streuobstwiese und Wald. Einen Favoriten unter den drei Stationen hätten die Kinder dabei nicht gehabt, sagte Klassenlehrerin Kathrin Wolf: "Jede Station hat ihren Reiz." Vielmehr hätten es alle genossen, im Böttchers Moor zu käschern, um ein Aquarium zu füllen, die Schafe zu streicheln oder bei einem Spaziergang Wissenswertes über den Lebensraum Wald zu erfahren.

Der Fokus lag darauf, dass die Schulkinder mit eigenen Händen anpacken und die Dinge selbst erfahren könnten. Es sei "das Schönste", die Schülerinnen und Schüler dabei zu erleben, wie sie die Natur entdecken und etwa Grashüpfer auf der Streuobstwiese in Augenschein nehmen, sagt Ulrike Buck vom Nabu. "Sie lernen mit allen Sinnen", fügte Kathrin Wolf an.

Die Kinder wurden morgens von ihren Eltern direkt ans Böttchers Moor gebracht und bestritten den Rückweg zur Hundertwasser-Grundschule zu Fuß. "Wir als Schule sind froh, einen solchen Ort in der Nähe zu haben", freute sich Wolf. Die Zusammenarbeit des Nabu mit der Leester Grundschule besteht schon seit fünf Jahren. Der Projekttag dauert dreieinhalb Stunden und wird von allen ersten Klassen der Schule absolviert. 

Der Nabu sucht gegenwärtig ehrenamtliche Helfer, so Ulrike Buck. Wer Interesse hat, sich für den Naturschutz zu engagieren, kann sich beim Nabu telefonisch oder per E-Mail melden. Die Kontaktdaten finden sich im Internet unter nabu-weyhe.de/kontakte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+