Überfall auf Spielothek Kassiererin mit Messer bedroht

Nach einem Überfall auf eine Spielothek am Montagabend in Kirchweyhe sucht die Polizei nach Zeugen. Der unbekannte Täter bedrohte bei dem Überfall eine Kassiererin mit einem Messer.
05.10.2021, 13:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kassiererin mit Messer bedroht
Von Claudia Ihmels

Weyhe-Kirchweyhe. Ein unbekannter Täter hat am Montagabend gegen 20.45 Uhr eine Spielothek an der Bahnhofstraße in Kirchweyhe überfallen. Nach Angaben der Polizei betrat der maskierte Mann die Spielothek und forderte von der 26-jährigen Kassiererin die Herausgabe des Bargeldes. Dabei bedrohte er die Frau mit einem Messer. Mit dem Geld in einer Tüte flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Bahnhof. Die Höhe des erbeuteten Geldes ist noch unklar.

Der Täter wird als etwa 1,75 Meter groß und und mit südländischer Hautfarbe beschrieben, teilt die Polizei weiter mit. Er trug eine Jeans und zwei Kapuzenpullover übereinander. Das Gesicht wurde teilweise durch eine Maske verdeckt. Zeugen, die gegen 20.45 Uhr im Bereich des Bahnhofes Kirchweyhe etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Diepholz unter der Telefonnummer 05441/9710 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+