Vorfahrt missachtet Unfall mit sechs Verletzten

Bei einem Unfall in Kirchweyhe am Sonnabendabend sind sechs Menschen verletzt worden. Außerdem entstand ein Schaden von über 15.000 Euro.
03.10.2021, 14:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Unfall mit sechs Verletzten
Von Claudia Ihmels

Weyhe-Kirchweyhe. Sechs Menschen sind am Sonnabendabend bei einem Unfall in Kirchweyhe verletzt worden. Der Unfall passierte nach Angaben der Polizei um 18.25 Uhr, als ein 43-jähriger Mann aus Weyhe mit seinem Auto die Straße Im Bruch befuhr und nach links auf die Hauptstraße einbiegen wollte. Dabei missachtete er laut der Beamten die Vorfahrt einer 41-jährigen Kirchweyherin, die mit ihrem Wagen auf der Hauptstraße unterwegs war. Auf der Kreuzung kam es daraufhin zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Von den zusammen sechs Insassen in beiden Autos wurden alle leicht verletzt, mindestens eine Person wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Insgesamt entstand bei dem Unfall laut Polizei ein Schaden von über 15.000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+