Rauchentwicklung in Lahausen Verbranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Ein Wohnungsbrand war am späten Sonnabend in Lahausen gemeldet worden. Es handelte sich jedoch um Essen, das im Backofen verbrannt war, wie die Feuerwehr vor Ort feststellte.
27.10.2019, 17:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Verbranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz
Von Alexandra Penth

Weyhe-Lahausen. Zu einem Wohnungsbrand in Lahausen sind die Ortsfeuerwehren Lahausen, Kirchweyhe und Leeste am späten Sonnabend ausgerückt . „Vor Ort konnte schnell festgestellt werden, dass es sich lediglich um verbranntes Essen im Backofen handelt“, beschreibt Marcel Balk, Sprecher der Lahauser Wehr, das vorgefundene Szenario. Die Einsatzkräfte belüfteten die Wohnung und übergaben sie wieder an die Bewohnerin. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr auch der Rettungsdienst und die Polizei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+