Türöffnung in Lahausen Unbeabsichtigter Alarm

Zu einer Notfall-Türöffnung ist die Feuerwehr Lahausen am Sonntagmorgen gerufen worden. Allerdings handelte es sich um einen Fehlalarm.
24.05.2021, 18:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Unbeabsichtigter Alarm
Von Eike Wienbarg

Weyhe-Lahausen. Die Ortsfeuerwehr Lahausen ist am frühen Sonntagmorgen gegen 4.39 Uhr zu einer Notfall-Türöffnung an die Straße Schlehenkamp alarmiert worden. Wie Feuerwehrsprecher Marcel Balk berichtet, lautete das Alarmierungsstichwort "Notfall-Türöffnung - Person hinter verschlossener Tür". Als die Einsatzkräfte die Wohnungstür für den Rettungsdienst geöffnet hatten, fand dieser die Bewohnerin noch schlafend vor. Es stellte sich heraus, dass die Bewohnerin unbeabsichtigt einen Alarmknopf gedrückt hatte, so Balk. So konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Polizei war ebenfalls mit vor Ort.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+