Versuch in Erichshof Täter wollen Geldautomaten sprengen

Einen Geldautomaten der Sparkasse an der Bremer Straße wollten Unbekannte am Donnerstag gegen 3.50 Uhr sprengen. Es blieb jedoch bei dem Versuch.
28.10.2021, 12:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Täter wollen Geldautomaten sprengen
Von Esther Nöggerath

Weyhe-Erichshof. Unbekannte haben am Donnerstag gegen 3.50 Uhr versucht, einen Geldautomaten der Sparkasse an der Bremer Straße in Erichshof zu sprengen. Wie die Polizei mitteilt verschafften sich die Täter zunächst gewaltsam Zugang in das Sparkassengebäude. Ein Geldautomat und eine Tür innerhalb der Sparkasse wurden gewaltsam beschädigt. Aus unbekannten Gründen ließen die Täter jedoch von einer weiteren Tatausführung ab und flüchteten ohne Diebesgut. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die in der Nacht im Bereich Erichshof auffällige Beobachtungen zu Personen oder Autos gemacht haben. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Weyhe unter der Telefonnummer 04 21 / 8 06 60 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+