Autos stoßen in Lahausen zusammen Vier Leichtverletzte nach Unfall

Vier Menschen sind bei einem Unfall in Lahausen am Sonnabend verletzt worden – allerdings nur leicht. An den beiden beteiligten Autos entstand Totalschaden.
24.11.2019, 18:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maike Plaggenborg

Weyhe-Lahausen. Bei einem Verkehrsunfall am Sonnabend in Lahausen sind vier Menschen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 27-Jähriger aus Nienburg mit seiner 25 Jahre alten Begleiterin in einem Auto auf dem Hahnenfelder Weg in Richtung Am Meyerkamp. Gegen 11.15 Uhr geriet er wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem zweiten Fahrzeug, in dem eine 35-jährige Frau mit ihrem achtjährigen Sohn unterwegs gewesen war.

Alle vier Beteiligten wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Den Schaden an den beiden nicht mehr fahrbereiten Autos schätzten die Beamten auf etwa 13 000 Euro, heißt es weiter.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+