Einbrüche in Weyhe Über Balkontür eingestiegen

Zwei Einbrüche und ein Einbruchsversuch haben sich in den vergangenen Tagen in der Gemeinde Weyhe ereignet.
16.01.2022, 17:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Über Balkontür eingestiegen
Von Esther Nöggerath

Weyhe. Zu gleich zwei Einbrüchen und einem Einbruchsversuch ist es in den vergangenen Tagen in der Gemeinde Weyhe gekommen. Wie die Polizei mitteilt, suchten unbekannte Täter am späten Donnerstagabend zwei Häuser an der Gelsenkirchener Straße auf und drangen dort über die jeweiligen Balkone in die Wohnhäuser ein. In einem Haus wurde nichts gestohlen, bei dem zweiten Haus konnten bislang keine Angaben zum Diebesgut gemacht werden, so die Polizei. Außerdem schlugen der oder die Täter am Freitagabend zwischen 19 und 20.45 Uhr in einem Wohnhaus an der Bonner Straße zu. Auch dort wurde versucht, über einen rückwärtig gelegenen Balkon ins Haus einzudringen. Allerdings scheiterte der Täter beim Versuch, ein Zutritt zum Haus gelang nicht.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+