Entwässerungsarbeiten geplant

An der Brake in Lahausen wird voll gesperrt

Wegen Entwässerungsarbeiten ist die Straße An der Brake in Lahausen ab Dienstag, 21. September, voll gesperrt.
17.09.2021, 12:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
An der Brake in Lahausen wird voll gesperrt
Von Alexandra Penth

Weyhe-Lahausen. Die Straße An der Brake in Lahausen ist von Dienstag, 21. September, bis voraussichtlich Freitag, 8. Oktober, voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten im Bereich der Kurve, auf Höhe der Hausnummern 32-40. Die Regelung „Anlieger frei“ gilt jeweils bis zum laut der Gemeinde Weyhe "fraglichen Abschnitt von An der Brake beziehungsweise bis zur Baustelle".

Die Verwaltung saniert derzeit im Zuge des Straßeninstandsetzungsprogrammes 2021 die Entwässerung entlang der Straße An der Brake. Die dortigen Arbeiten laufen bereits seit Anfang September. Seitdem seien bereits die Rasengittersteine und Mulden von Am Meyerkamp bis zum Hahnenfelder Weg hergestellt worden. Im Bereich der Kurve seien nun umfangreichere Arbeiten geplant. "Hier wird die Fahrbahn sowohl in Lage als auch in der Höhe so verändert, dass das Wasser von der Straße in seitliche Mulden geführt werden kann", teilt die Gemeinde weiter mit. Für die dafür nötige Neupflasterung der Straße würden teilweise Sickerfugensteine eingesetzt, die den Abfluss von der Straße reduzieren. "Auf diese Weise soll der bei Regenfällen häufig überstaute und hierdurch beschädigte Straßenabschnitt den Herausforderungen eines sich verändernden Klimas angepasst werden", heißt es zur Erklärung weiter.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+