Weyhe-Melchiorshausen 18-Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist eine 18-Jährige in Weyhe-Melchiorshausen am Mittwochabend ums Leben gekommen.
11.08.2022, 11:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von inh

Eine 18-Jährige ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Weyhe-Melchiorshausen tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 28-Jähriger aus Weyhe gegen 19 Uhr mit seinem VW Transporter auf der Straße Flatterdamm in Fahrtrichtung Syker Straße (B6). Beim Einbiegen auf die Bundesstraße nach links übersah er die vorfahrtsberechtigte 18-Jährige aus Linsburg mit ihrem Kleinkraftrad. Es kam zum Zusammenstoß. Der Aufprall war so schwer, dass die Fahrerin des Kleinkraftrades noch am Unfallort verstarb. Der 28-Jährige erlitt einen Schock. Die B6 war nach dem Unfall für mehrere Stunden voll gesperrt.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+