C-Junioren Verbandsliga

Weyhe-Stuhr legt erfolgreich nach

Die C-Junioren des JFV Weyhe-Stuhr siegten beim FC Oberneuland mit 2:0 und verbesserten sich damit auf Platz sechs der Tabelle.
06.05.2019, 17:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Sven Hermann

„Nach dem Sieg aus der Vorwoche gegen Union wollten wir nachlegen, um nochmal oben in der Tabelle anzugreifen“, forderte Trainer René Rabe vom C-Junioren-Verbandsligisten JFV Weyhe-Stuhr. Seine jungen Fußballer setzten die Vorgaben in die Tat um und siegten beim FC Oberneuland mit 2:0 (2:0). Damit verbesserte sich der JFV auf Platz sechs der Tabelle.

Konzentriert und mit gutem Tempo starteten die Gäste in die Partie. „Wir bestimmten das Spiel und konnten viele Kombinationen bis zum Abschluss durchsetzen“, beobachtete Rabe. Beim Führungstreffer eroberte seine Elf den Ball an der Mittellinie und schaltete schnell um. Yunus Bakiri konnte zum richtigen Zeitpunkt auf Laurent Dashi durchstecken, der vollendete (18.). Das 2:0 folgte nur eine Minute später. Bakiri, Umar-Abu Koroma und Bilal Aslan kombinierten sich mit schnellem Passspiel bis zum gegnerischen Sechzehner durch. Aslans toller Körpertäuschung folgte dessen Querpass, worauf Can Emil Celik nur noch einzuschieben brauchte.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+