Langfinger in Weyhe unterwegs Geldbeutel aus Jackentaschen gestohlen

Gleich zweimal sind am Montagmittag in Weyhe Portemonnaies gestohlen worden. Um die Mittagszeit haben Unbekannte zwei Frauen den Geldbeutel aus der Jackentasche genommen. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.
19.10.2021, 13:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Geldbeutel aus Jackentaschen gestohlen
Von Wolfgang Sembritzki

Weyhe. Gleich zweimal sind am Montagmittag in Weyhe Portemonnaies gestohlen worden. Zwischen 12 und 12.30 Uhr haben Unbekannte einer Frau im Tedi, Kleine Heide, und einer Frau im Lidl, Alte Hauptstraße, jeweils den Geldbeutel aus der Jackentasche genommen, meldet die Polizei. Neben Bargeld erbeuteten die Täter auch diverse Ausweispapiere. Die Polizei rät in dem Zusammenhang, Wertsachen wie Portemonnaie oder Brieftasche möglichst direkt am Körper zu tragen. Außen in einer Jacke oder gar im Einkaufswagen biete die Geldbörse Dieben dagegen eine gute Gelegenheit zum unbemerkten Diebstahl.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+