Letzter Tag auf dem Kirchweyher Wochenmarkt

Abschied von schmackhaften Verführungen

Am letzten Verkaufstag haben sich am Stand von Sabine und Wolfgang Kahlke auf dem Kirchweyher Wochenmarkt vor allem viele Stammkunden noch einmal eingedeckt. Für das Ehepaar beginnt nun der Ruhestand.
13.06.2021, 17:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Dagmar Voss
Abschied von schmackhaften Verführungen

Sabine und Wolfgang Kahlke haben schon einige Pläne für ihren Ruhestand.

Michael Galian

Weyhe-Kirchweyhe. „Bines Verführungen“ sind viele Jahre eine feste Größe auf dem Kirchwehyer Wochenmarkt gewesen. Doch am Sonnabend waren Sabine und Wolfgang Kahlke dort ein letztes Mal mit ihrem Verkaufswagen für Essig und Öl, Gewürze und Trockenfrüchte, Nüsse und noch einiges mehr vertreten. Dabei wirkten die beiden Marktbeschicker jedoch völlig entspannt und strahlten eine gewisse Vorfreude auf ihren Ruhestand aus. „Da wollen wir losziehen mit unserem Wohnmobil und vor allem auch mal Südeuropa erkunden – all die Orte, woher wir bisher unsere Waren bezogen haben haben“, sagte die einstige Hauswirtschafterin und Leiterin einer Großküche.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren