Polizei sucht Zeugen in Lahausen Zehnjährige angefahren

Die Polizei Weyhe sucht Zeugen oder den Verursacher eines Unfalls in Lahausen. Dabei wurde eine Zehnjährige verletzt.
29.10.2019, 17:38
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zehnjährige angefahren
Von Eike Wienbarg

Weyhe-Lahausen. Zu einer Unfallflucht ist es am Montag gegen 7.50 Uhr in Lahausen gekommen. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall an der Lahauser Straße in Höhe Heerweg. Beteiligt waren eine Fahrradfahrerin und ein Auto. Folgendes ist laut Polizeiangaben passiert: Die zehnjährige Fahrradfahrerin aus Weyhe überquerte die Straße mit ihrem Fahrrad und unterschätzte dabei die Entfernung des von rechts kommenden Autos. Es kam zu einer leichten Berührung am Fahrrad, sodass die Zehnjährige stürzte und sich dabei trotz Fahrradhelm verletzte. Der Autofahrer verließ anschließend unerlaubt den Unfallort. Der Fahrer oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Weyhe unter der 04 21 / 8 06 60 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+