Corona im Landkreis Diepholz Booster auch bei Johnson & Johnson nötig

Der Landkreis Diepholz weist auf die geänderten Bedingungen für Geimpfte hin, die ihre erste Impfdosis mit dem Wirkstoff der Firma Johnson & Johnson erhalten haben. Diese benötigen nun auch eine Drittimpfung.
19.01.2022, 13:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Booster auch bei Johnson & Johnson nötig
Von Eike Wienbarg

Landkreis Diepholz. Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat die Kriterien des Impfstatus von Menschen, die mit dem Impfstoff Janssen der Firma Johnson & Johnson geimpft wurden, geändert. Darauf weist jetzt der Landkreis Diepholz hin. Die Anzahl der Impfdosen für eine vollständige Impfung mit dem Impfstoff wurde von einer auf zwei erhöht.

"Folglich ist nun auch beim Impfstoff von Johnson & Johnson erst die dritte Impfung als Auffrischungsimpfung oder Boosterimpfung im Sinne der geänderten Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes und der Corona-Verordnung des Landes zu betrachten", so die Kreisverwaltung weiter. Diese Neuregelung des Bundes bedeute, dass Geimpfte, die nach der ersten Impfung mit Janssen eine zweite Impfung erhalten haben, rechtlich nicht länger als geboostert betrachtet werden können und nicht mehr von der Befreiung von der Testpflicht anlässlich der 2G-Plus-Regelungen nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung umfasst sind.

Alle Betroffenen, die bereits eine zweite Impfung mit einem mRNA-Impfstoff erhalten haben, werden daher gebeten, sich drei Monate später um eine Auffrischungsimpfung zu bemühen, um den bestmöglichen Schutz vor einer Infektion, insbesondere aber einem schweren Corona-Verlauf zu erhalten, so die Kreisverwaltung. Bis zum Erhalt der dritten Impfung unterliegen alle Betroffenen der Testpflicht bei 2G-Plus.

Der Landkreis gibt dafür auch ein Beispiel: Ein Bürger hat eine Erstimpfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson im Mai 2021 erhalten. Eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff hat dieser im November 2021 erhalten. Eine Boosterimpfung, die eine Befreiung von der Testpflicht der derzeit geltenden 2G-Plus-Regelung umfasst, ist demnach im Februar 2022 möglich.

"Es wird eindringlich darum gebeten, von der Möglichkeit einer Auffrischungsimpfung nach drei Monaten Gebrauch zu machen", betont die Kreisverwaltung. In diesem Zusammenhang sollte eines der Impfangebote der mobilen Impfteams oder der niedergelassenen Ärzte genutzt werden. "Freie Impfangebote bieten die mobilen Impfteams des Landkreises Diepholz in ausreichender Form in den Impfstationen in Barnstorf, Sulingen und Syke an", heißt es weiter. Dort können täglich Termine für Erst,- Zweit- und Auffrischungsimpfungen vereinbart werden. Die Terminvergabe läuft online über die Seite www.terminland.eu/impfen-diepholz

Zur Sache

Die Impfstationen im Landkreis

Impfstation Syke: Olympiahalle an der La-Chartre-Straße 8 in Syke; Impfzeiten: Montag, Dienstag und Mittwoch von 8 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 12 bis 19.30 Uhr und Freitag von 8 bis 15.30 Uhr ohne Terminvergabe.

Impfstation Barnstorf: Ehemals Wintershall an der Rechterner Straße 2 in Barnstorf; Impfzeiten: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8 bis 15.30 Uhr, Dienstag von 12 bis 19.30 Uhr und Freitag von 8 bis 15.30 Uhr ohne Terminvergabe.

Impfstation Sulingen: Ehemalige Grundschule an der Schmelingstraße 32 in Sulingen; Impfzeiten: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 8 bis 15.30 Uhr, Montag von 12 bis 19.30 Uhr und Freitag von 8 bis 15.30 Uhr ohne Terminvergabe.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+