Landgericht Verden Zwei Jahre auf Bewährung

Damit hatte man zum Prozessauftakt nicht gerechnet: Ein 25-jähriger Schwaförder ist vom Landgericht Verden am Donnerstag wegen BTM-Handel zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden
29.09.2022, 17:20
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Angelika Siepmann

Verden/ Schwaförden. Das ist gerade noch mal gut gegangen: Als „gut“ für ihn kann der Angeklagte zumindest verzeichnen, dass das Landgericht Verden die am Donnerstag wegen Drogenhandels verhängte Freiheitsstrafe von zwei Jahren zur Bewährung ausgesetzt hat. Damit sei zum Auftakt des zweitägigen Prozesses nicht unbedingt zu rechnen gewesen, betonte der Vorsitzende Richter in der Urteilsbegründung und hielt dem 25-Jährigen aus Schwaförden noch einmal vor Augen, was dieser ohnehin schon lange wusste: „Sie standen mit einem Bein im Gefängnis!“

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren