Diepholzer Kreistag 360-Euro-Ticket beschlossen

Der Kreistag des Landkreises Diepholz hat nun ebenfalls grünes Licht gegeben und der Einführung eines vergünstigten Tickets zur Beförderung von Schülern der Sekundarstufe II bei drei Gegenstimmen zugestimmt.
29.03.2022, 14:11
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
360-Euro-Ticket beschlossen
Von Wolfgang Sembritzki

Landkreis Diepholz. Der Kreistag des Landkreises Diepholz hat nun ebenfalls grünes Licht gegeben: Der Einführung eines vergünstigten Tickets zur Beförderung von Schülern der Sekundarstufe II wurde während der jüngsten Sitzung am Montag in der Mensa des Schulzentrums Bruchhausen-Vilsen bei drei Gegenstimmen zugestimmt. Der Kreisschülerrat hatte beantragt, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für Schüler im Sekundarbereich II und Berufsschüler kostenlos anzubieten. Im Schulausschuss des Landkreises war der Vorschlag ausführlich vorberaten worden (wir berichteten).

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren