Landkreis Diepholz Sonderimpfaktion für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche ab dem zwölften Lebensjahr bietet der Landkreis Diepholz am 21. und 22. Juli eine Sonderimpfaktion an.
11.07.2021, 15:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sonderimpfaktion für Kinder und Jugendliche
Von Esther Nöggerath

Landkreis Diepholz. Der Landkreis Diepholz plant für Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. Juli, eine Sonderimpfaktion für Kinder und Jugendliche im Impfzentrum des Landkreises in der Bassumer Klinik. Kinder und Jugendliche, die das zwölfte Lebensjahr vollendet haben und der Schulpflicht unterliegen, können mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten am 21. Juli zwischen 12.30 und 15.30 Uhr sowie am 22. Juli von 8 bis 15.30 Uhr die Möglichkeit, mit dem mRNA-Impfstoff des Herstellers Biontech geimpft werden. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Die zweite Impfung findet dann sechs Wochen später, also am 1. oder 2. September, ebenfalls im Impfzentrum statt.

Das Land Niedersachsen plant für den 18. Juli Sonderaktionen für Kinder und Jugendliche. Da die Kreisverwaltung aber bereits vorab seine Sonderaktion geplant hatte, wird die Sonderimpfaktion im Landkreis Diepholz daher am 21. und 22. Juli stattfinden.

Interessierte, die das Angebot in Anspruch nehmen wollen, können sich dafür in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag, 13. bis 15. Juli, jeweils zwischen 9 und 15 Uhr beim Bürgertelefon des Landkreises anmelden. Das geht telefonisch unter der 05441/9762020 oder per E-Mail unter Angabe einer Telefonnummer an buergertelefon@diepholz.de. Absender von E-Mails, die im besagten Zeitraum eingehen, werden dann chronologisch nach dem Zeitpunkt des Eingangs zurückgerufen, um ihnen einen konkreten Termin mitzuteilen, heißt es weiter. Sollte das Interesse an den Sonderimpfterminen die Anzahl der verfügbaren Termine übersteigen, würden zeitnah weitere Termine geplant und den Interessierten mitgeteilt.

Ziel ist es laut Landkreis, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu eröffnen, das Impf-Intervall innerhalb der Sommerferien abzuschließen, um so kurz nach den Ferien den Schulbesuch mit dem vollständigen Impfschutz wahrnehmen zu können.

Unabhängig von der Sonderimpfaktion können Kinder und Jugendliche auch weiterhin für andere Termine telefonisch über die Impf-Hotline des Landes unter 0800/9988665 oder unter www.impfportal-niedersachsen.de zur Impfung im Impfzentrum Bassum angemeldet werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+