Empfehlung im Ausschuss Taxifahren im Landkreis soll teurer werden

Die steigenden Energiepreise und die neuen Anforderungen an den Zivil- und Katastrophenschutz beschäftigten den zuständigen Kreisausschuss in Syke-Barrien.
17.06.2022, 17:10
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Berit Böhme

Landkreis Diepholz. Ab Oktober müssen sich die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Diepholz wohl auf höhere Tarife für Taxifahrten einstellen. Eine entsprechende Beschlussvorlage hat der Ausschuss für Bevölkerungsschutz, Verkehr und Sicherheit des Landkreises Diepholz am Donnerstag während seiner Sitzung in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Barrien einstimmig empfohlen. Zudem befassten sich die Ausschussmitglieder mit den neuen Anforderungen an den Zivil- und Katastrophenschutz und der Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren