Neues IT-Projekt Diepholzer Moore erhalten digitale Messtechnik

Gemeinsam mit den Stadtwerken Huntetal will der Landkreis Diepholz die Moore breitflächig mit Sensortechnik ausstatten, um den Wasserpegel genauer im Blick zu halten. Die Partner sehen zahlreiche Vorteile.
02.09.2022, 16:54
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Golitschek

Landkreis Diepholz. Simple Technik – großer Nutzen: Mit einer neuen Methode will der Landkreis Diepholz künftig einen besseren Überblick über den Zustand der Moore bekommen. Dafür hat die Verwaltung am Donnerstag im Syker Kreishaus eine Kooperationsvereinbarung mit den Stadtwerken Huntetal geschlossen, die als künftiger Netzbetreiber auch die entsprechende Infrastruktur aufbauen sollen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren