Landkreis Diepholz Probleme in den KFZ-Zulassungsstellen

In den KFZ-Zulassungsstellen im Landkreis Diepholz und in weiteren Landkreisen ist es am Mittwoch und Donnerstag zu Problemen gekommen. Grund waren Wartungsarbeiten des Kraftfahrtbundesamtes.
08.12.2022, 16:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Probleme in den KFZ-Zulassungsstellen
Von Eike Wienbarg

Landkreis Diepholz. Aufgrund von Wartungsarbeiten im Fachverfahren der Kraftfahrzeugsteuer beim Kraftfahrtbundesamt (KBA) wurde der KFZ-Zulassungsbetrieb am späten Mittwochnachmittag eingeschränkt. Das teilt die Diepholzer Kreisverwaltung mit. Wegen "unvorhersehbarer Komplikationen" war die Verbindung der Zulassungsstellen des Landkreises Diepholz und weiterer Landkreise zum Kraftfahrtbundesamt auch in den frühen Morgenstunden am Donnerstag noch gestört. Zulassungen und Abmeldungen mussten vorübergehend zurückgestellt werden. "Der Betrieb in den Zulassungsstellen des Landkreises konnte dann im Laufe des Vormittags nach Behebung der Störungen wieder aufgenommen werden", berichtet Anne-Katrin Suilmann von der Diepholzer Kreisverwaltung.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+