Die Diepholzer Kreisverwaltung informiert

Schuleingangsuntersuchungen stehen an

Die Schuleingangsuntersuchungen für das kommende Schuljahr stehen ab Ende September im Landkreis Diepholz an.
21.09.2021, 16:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Schuleingangsuntersuchungen stehen an
Von Alexandra Penth

Landkreis Diepholz. Im Zuge der Schuleingangsuntersuchung werden alle Kinder hinsichtlich ihres individuellen Entwicklungs- und Gesundheitszustandes ärztlich untersucht. Im Landkreis Diepholz steht diese für diejenigen, die im Schuljahr 2022/2023 eingeschult werden sollen, ab Ende September an. "Dabei werden schulrelevante Stärken und Schwächen des Kindes ermittelt, die Eltern beraten und gegebenenfalls, soweit erforderlich, Fördermaßnahmen für das Kind empfohlen", teilt der Landkreis Diepholz mit. Ziel der Schuleingangsuntersuchung sei es, jedem Kind gerecht zu werden, um einen guten Start in der Schule zu ermöglichen und ihm damit möglichst viele Zukunftschancen zu sichern.

Alle Kinder, die zum 1. Oktober 2022 das sechste Lebensjahr vollenden, werden schulpflichtig. Die Teilnahme an der Schuleingangsuntersuchung ist verpflichtend. Für Kinder, die im Juli, August oder September 2016 geboren sind, kann auf Wunsch der Eltern die Einschulung um ein Jahr verschoben werden. Die Untersuchung findet dann trotzdem zum ursprünglichen Zeitpunkt, das heißt beginnend in diesem Jahr, statt, heißt es weiter.

Gestaffelt nach den jeweiligen Kindertagesstätten erhalten die Erziehungsberechtigten vom jeweiligen Kindergarten Informationen, in welchem Zeitraum sie sich online über die Internetseite des Landkreises unter www.diepholz.de zur Untersuchung anmelden können. Die Kindergärten melden gleichzeitig dem Landkreis Diepholz, wie viele Kinder eingeschult werden. Familien mit Kindern, die aktuell keine Kindertagesstätte im Landkreis Diepholz besuchen, werden ab Januar 2022 über die Termine informiert und eingeladen. Die Schuleingangsuntersuchung erfolgt als Ergänzung zu den beim Kinderarzt durchgeführten Früherkennungsuntersuchungen U 8 und U 9 – ungeachtet der einen oder anderen Parallele und einer zeitlichen Nähe, so die Kreisverwaltung.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+