Fußball-Kreisliga Der SV Bruchhausen-Vilsen II punktet nach Steigerung in Hälfte zwei

Der SV Bruchhausen-Vilsen II muss sich zu Hause gegen den TuS Kirchdorf mit einem 1:1 begnügen
12.09.2022, 16:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Die Fußballer des SV Bruchhausen-Vilsen II und TuS Kirchdorf haben sich in der vergangenen Woche gleich zweimal getroffen. Nachdem die Vilser am Donnerstagabend das Kreispokalspiel mit 2:1 in Kirchdorf gewonnen hatten, gab es nun eine Punkteteilung in der Kreisliga Diepholz. Dabei kam die Mannschaft von Daniele Guerra auf heimischen Boden nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. "Vom Ergebnis her bin ich zufrieden, das war von den Chancen her auch absolut gerecht. Spielerisch bin ich es aber nicht ganz, weil die Einstellung in der ersten Halbzeit nicht so war, wie ich mir das vorstelle", haderte Guerra.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren