Fußball Kresliga Diepholz Deutliche Kritik an der Regelung

Der TSV Bramstedt muss in der Abstiegsrunde seinen Platz in der Kreisliga verteidigen.
12.12.2021, 18:16
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Sven Hermann

Auf dem fünften Tabellenplatz beendeten die Fußballer des TSV Bramstedt die Qualifikationsrunde in der Staffel Nord der Fußball-Kreisliga. Mit 20 Punkten auf dem Konto verpasste man die ersten drei Ränge und damit die Berechtigung zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga deutlich. Sechs Zähler betrug am Ende der Abstand zum drittplatzierten TV Neuenkirchen, der neben dem SV Mörsen-Scharrendorf und TVE Nordwohlde in die Aufstiegsrunde einzog. Für die Bramstedter geht es nun darum, sich in einer durchaus stark und gut besetzen Abstiegsrunde zu behaupten und die weitere Zugehörigkeit zur Kreisliga zu sichern. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren