Leichtathletik Landesmeistertitel für Michelmann, Purschwitz und Evers

Die Leichtathleten des TSV Asendorf und LC Hansa Stuhr haben bei den Landesmeisterschaften in Lingen größtenteils starke Leistungen erzielt. Nicht ganz zufrieden war man im Lager des FTSV Jahn Brinkum.
17.06.2022, 12:09
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Die Leichtathleten des LC Hansa Stuhr, FTSV Jahn Brinkum und TSV Asendorf haben kürzlich bei den Landesmeisterschaften in Lingen teilgenommen. Alles überragend war einmal mehr die Asendorferin Lynn Michelmann, die sich zur doppelten Landesmeisterin kürte und eine weitere Silbermedaille mit nach Hause nehmen durfte. Auch TSV-Dreispringer Aaron Purschwitz freute sich über einen Titel. Hansa-Athletin Carolin Evers gewann ebenfalls Gold und Silber. Außerdem kamen Lynn Michelmann, Adina Kammann (Asendorf) und Sarah Bräuer (Brinkum) in einer gemischten Staffel zuerst über die Ziellinie und sammelten weitere Goldmedaillen ein. Trotz des Titels von Bräuer war man im Lager des FTSV Jahn Brinkum unzufrieden mit den Ergebnissen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren