Tennis-Nordliga Barrier TC feiert 7:2-Sieg, FTSV Jahn Brinkum kassiert ein 1:8

Nächster Erfolg für die Damen 50 des Barrier TC: Gegen den HTV Hannover gab es einen 7:2-Sieg zu feiern. Eine weitere Niederlage im Abstiegskampf mussten hingegen die Herren 30 des FTSV Jahn Brinkum einstecken.
24.05.2022, 16:45
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Florian Kastens

Die hiesigen Nordliga-Teams haben am vergangenen Wochenende in der Tennis-Sommerrunde ganz unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Die Damen 50 des Barrier TC boten auf heimischer Anlage eine glänzende Vorstellung und siegten souverän mit 7:2 gegen den HTV Hannover. Derweil sieht die Gefühlslage bei den Herren 30 des FTSV Jahn Brinkum komplett anders aus. Beim Heikendorfer TC setzte es eine 1:8-Packung. Der Klassenerhalt ist dadurch in weite Ferne gerückt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren