Reload-Festival in Sulingen 50 Bands an drei Tagen

Rund 50 Bands werden beim diesjährigen Reload-Festival in Sulingen auftreten, die Veranstalter rechnen mit rund 12.000 Besuchern. Headliner sind die Bands Heaven Shall Burn, Arch Enemy und As I Lay Dying.
11.08.2022, 16:49
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
50 Bands an drei Tagen
Von Claudia Ihmels

Sulingen. Das Line-up für das Reload-Festival ist komplett. Als letzte Band haben die Veranstalter nun die ukrainische Metalband Jinjer bestätigt, die als Headliner am Donnerstag, 18. August, auf dem Gelände in Sulingen auftreten wird. Das Besondere dabei: Die Acts am Donnerstag treten auf der Festival-Plaza auf, die auch ohne Ticket zugänglich sein wird. Die Veranstalter wollen damit auch Interessierten aus der Region Gelegenheit geben, etwas Festival-Luft zu schnuppern. Karten gibt es aber auch noch für Freitag, 19. August, und Sonnabend, 20. August, wenn auf der Hauptbühne unter anderem Arch Enemy, As I Lay Dying, Heaven Shall Burn, Cannibal Corpse, Die Kassierer, Life Of Agony, Lamb Of God und Torfrock zu sehen und zu hören sein werden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren