Reload-Festival Polizei gibt Wegbeschreibung

Die Anreise zum Reload-Festival in Sulingen hat bereits begonnen. Die Polizeiinspektion Diepholz gibt Tipps und Wegbeschreibungen, damit die Anreise reibungslos abläuft.
17.08.2022, 17:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Polizei gibt Wegbeschreibung
Von Wolfgang Sembritzki

Sulingen. Die Vorbereitungen und der Aufbau des Reload-Festivals sind so gut wie abgeschlossen. Am Mittwoch begann bereits die Frühanreise der ersten Festival-Teilnehmer. Damit die Anreise möglichst problemlos abläuft, sind rund um Sulingen die Zufahrten ausgeschildert, teilt die Polizei mit. Alle Besucher sollten den Beschilderungen folgen. Des Weiteren sind den Anweisungen der Einsatzkräfte und der Festival-Crew Folge zu leisten, um die Anreise und den gesamten Ablauf so entspannt wie möglich zu gestalten. Der Hauptanreisetag ist wie in den Vorjahren der Donnerstag. Hier rechnen die Beamten mit hohem Verkehrsaufkommen und einigen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei bittet, die Rettungs- und Versorgungswege unbedingt freizuhalten.

Die Polizei gibt zudem folgende Wegbeschreibung: Von Norden Kommende sollten ab Scholen über die K 11 bis Schwaförden, dann auf der L 202 bis Sulingen fahren. Die Anfahrt von der B 214 erfolgt über Brünhausen und Lindern als Einbahnstraße, da die Zu- und Abfahrt der Bundesstraße (Lindern) gesperrt sind. Aus Richtung Lindern erfolgt die Zufahrt zum Campingplatz als Einbahnstraße. Der Schotterweg von der Barenburger Straße sowie der Feldweg entlang der Bahn sind ebenfalls gesperrt. Seit Mittwoch und während der gesamten Veranstaltungszeit sind die Anne-Frank-Straße ab der Einmündung Linderner Straße und die Linderner Straße stadtauswärts ab der Einmündung Edenstraße gesperrt. Anlieger kommen zu ihren Grundstücken durch. Die Zufahrt zu den Festival-Campingplätzen ist am Mittwoch von 15 bis 22 Uhr sowie am Donnerstag ab 9 Uhr für die Anreise geöffnet. Es stehen verschiedene Campingplätze sowie Tagesparkplätze zur Verfügung.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+