Fußball-Bezirksliga Der SV Heiligenfelde setzt auf die Jugend

Mit einem deutlich verjüngten Team startet der SV Heiligenfelde in die bevorstehende Bezirksliga-Saison. Trainer Torben Budelmann strebt einen einstelligen Tabellenplatz an.
09.08.2022, 11:10
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Arne Weger

Der SV Heiligenfelde spielte in der vergangenen Spielzeit lange Zeit um den Aufstieg in die Landesliga Hannover mit. Am Ende einer kräftezehrenden Spielzeit landete der SVH mit 14 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. Für Trainer Torben Budelmann stand schon vorher fest, dass seine Mannschaft in dieser Liga viel dazulernen kann. „Letztlich waren wir nicht beständig genug. In vielen Spielen hat der letzte Wille gefehlt, andere Teams waren uns da einfach voraus. Tabellarisch war es aber völlig in Ordnung und unseren Zielen entsprechend. Allerdings hätte ich mir spielerisch ein wenig mehr gewünscht“, resümierte der Heilgenfelder Übungsleiter.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren