Fußball Der SC Twistringen kegelt den SV Heiligenfelde aus dem Pokal

In der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals hat sich der SC Twistringen am Donnerstagabend mit 3:1 (2:0) gegen den SV Heiligenfelde durchgesetzt. Dabei zeigte vor allem Hannes Fortkamp eine starke Leistung.
05.08.2022, 14:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Sven Hermann

Mit diesem Pflichtspiel-Auftakt kann Timo Rathkamp, der das Traineramt beim Fußball-Bezirksligisten SC Twistringen in diesem Sommer von Stefan Thelken übernommen hat, absolut zufrieden sein. Gegen den Ligarivalen SV Heiligenfelde sprang für die Blaumeisen in der ersten Runde des Bezirkspokals ein 3:1 (2:0)-Erfolg heraus. In der zweiten Runde trifft der SCT jetzt auf den Sieger der Partie SC Haßbergen gegen TuS Drakenburg.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren