Fußball-Kreisliga Der SC Twistringen II zeigt leidenschaftlichen Auftritt

Die Kicker des SC Twistringen II haben zum Auftakt gegen den SV Jura Eydelstedt kämpferisch alles in die Waagschale geworfen und sich mit einem Punkt belohnt. Die Elf von Michael Schultalbers erreichte ein 1:1.
08.08.2022, 17:26
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Der Kreisliga-Aufsteiger SC Twistringen II hat sich im ersten Heimspiel der Saison einen wichtigen Punkt gegen den ambitionierten SV Jura Eydelstedt erkämpft. Nach leidenschaftlichen und sehr umkämpften 90 Minuten retteten die Blaumeisen ein 1:1 (1:0) über die Zeit. "Ich bin sehr zufrieden mit der Mannschaft, sie hat gekämpft bis zum Umfallen. Wir sind stolz darauf, gegen eine starke Mannschaft aus Eydelstedt einen Punkt geholt zu haben", analysierte SCT-Coach Michael Schultalbers die Partie.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren