Zwei Männer festgenommen Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Twistringen

Die Twistringer Polizeibeamten sind am Mittwoch auf eine große Cannabis-Plantage im Bereich Am Bahnhof aufmerksam geworden. Zwei Männer wurden bei der Durchsuchung festgenommen; die Pflanzen sichergestellt.
19.08.2022, 14:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Twistringen
Von Ivonne Wolfgramm

Twistringen. Die Polizei Twistringen ist am Mittwochnachmittag auf eine große Cannabis-Plantage im Bereich Am Bahnhof aufmerksam geworden. Mit mehreren Einsatzkräften folgten die Beamten dem Durchsuchungsbeschluss. Dabei nahmen die Beamten zwei Männer fest und brachten sie zur Dienststelle. In den durchsuchten Räumlichkeiten fand die Polizei eine noch nicht bezifferbare Anzahl an Cannabispflanzen, die in Vollblüte standen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Mit der Spurensuche und Beweissicherung begannen die Beamten noch am Mittwoch. Am Donnerstag erfolgte die Abernte und Sicherstellung der Pflanzen. Dabei setzte die Polizei weitere Einsatzkräfte und Container ein. Die 26 und 53 Jahre alten festgenommenen Männer wurden am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Es wurde Haftbefehl erlassen und beide Männer in Untersuchungshaft genommen. Die Polizei hat weitere Ermittlungen eingeleitet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+