Aktuelle Corona-Zahlen Zwölf Neuinfektionen im Landkreis Diepholz

Ein Drittel der Infektionen der vergangenen sieben Tage ist auf Ansteckungen im Umfeld zweier Betriebe zurückzuführen, teilt der Landkreis Diepholz am Mittwoch mit und informiert über zwölf Neuinfektionen.
09.06.2021, 17:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwölf Neuinfektionen im Landkreis Diepholz
Von Maike Plaggenborg

Landkreis Diepholz. Der Landkreis Diepholz ist am Mittwoch der einzige niedersächsische Landkreis gewesen, dessen Sieben-Tage-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut über 35 lag (Tageswert von Mittwoch: 39,2). Dabei ist etwa ein Drittel der Infektionen der vergangenen sieben Tage auf Ansteckungen im Umfeld zweier gewerblicher Betriebe, die nicht der Ernährungs- oder Landwirtschaft angehören, zurückzuführen, heißt es vom Landkreis. Ein Großteil der Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage könne zudem Ansteckungen im familiären und privaten Umfeld zugeordnet werden. In Bezug auf diese Fälle, die sich auf den ganzen Landkreis verteilen, lässt sich kein Zusammenhang darstellen, der Möglichkeiten für gezielte Maßnahmen bieten würde, teilt der Landkreis weiter mit.

Zwölf Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat die Kreisverwaltung derweil am Mittwoch gemeldet. Die Zahl der Fälle liegt derzeit bei 139. Insgesamt sind bisher 7051 bestätigte Covid-19-Fälle im Kreis nachgewiesen worden. Aktuell sind 795 Menschen im Landkreis Diepholz in Quarantäne, darunter alle bestätigten Fälle und die ermittelten Kontaktpersonen mit erhöhtem Infektionsrisiko und Reiserückkehrer aus Risikogebieten mit noch offenem Testergebnis. 6809 Menschen, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde, konnten aus der Quarantäne entlassen werden. In den Kliniken des Landkreises Diepholz werden zurzeit fünf Patienten mit einem Corona-Verdacht oder einer laborbestätigten Infektion behandelt. Keiner von ihnen wird intensivmedizinisch versorgt oder beatmet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+