Gemeinde Groß Ippener Bewerbungsfrist für Grundstücke in „Ippener Kämpe II“ startet bald

Wenn alles nach Plan laufe, könne es voraussichtlich ab Ende August mit dem Bauen losgehen, zeigte sich Bürgermeister Stefan Pleus auf der jüngsten Gemeinderatssitzung optimistisch.
21.05.2022, 12:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Jana Budde

Ein volles Haus bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Groß Ippener zeigte das große Interesse: Bürgermeister Stefan Pleus gab einen Überblick über den aktuellen Stand beim neuen Baugebiet „Ippener Kämpe II“ sowie das weitere Vorgehen. Wenn alles nach Plan laufe, könne es voraussichtlich ab Ende August mit dem Bauen losgehen: „Die ersten Bodenplatten könnten noch dieses Jahr gegossen werden“, zeigte sich Pleus optimistisch.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren