Unfall in Beckeln 41-Jähriger verletzt sich bei Überschlag schwer

Auf dem Dach blieb der Wagen eines 41-Jährigen liegen, nachdem er auf der Straße Heckenhäusen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Er verletzte sich schwer.
03.10.2019, 12:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jacqueline Schultz

Beckeln. Schwere Verletzungen hat ein 41-Jähriger aus der Gemeinde Harpstedt bei einem Unfall am Mittwochmorgen in Beckeln erlitten. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 6.15 Uhr auf der Straße Heckenhäusen in Richtung Harpstedt unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto, das daraufhin ins Schleudern geriet, nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und schließlich auf dem Fahrzeugdach auf einem Acker liegenblieb. Der 41-Jährige wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Der wirtschaftliche Totalschaden am Wagen beträgt 3000 Euro. Am Unfallort waren die Freiwillige Feuerwehren Harpstedt und Beckeln mit fünf Fahrzeugen sowie 28 Mann im Einsatz.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+