Initiative in Beckeln Bürgerauto braucht Starthilfe

Einige Fahrer gibt es, die sich für das Bürgerauto der Gemeinde Beckeln gemeldet haben. Doch die Corona-Pandemie sorgt bei der Umsetzung allerdings für Schwierigkeiten.
07.01.2022, 13:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jana Budde

Die Idee steht seit Monaten, die Umsetzung lässt jedoch auf sich warten: Die Gemeinde Beckeln soll ein Bürgerauto bekommen. In der Samtgemeinde Harpstedt bieten die Gemeinden Dünsen und Kirchseelte diesen Service bereits an. Das Auto für Beckeln gibt es schon: Den Multivan, ein Neunsitzer, hat die Feuerwehr Beckeln 2020 von der Volksbank gewonnen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren