Unfall auf der Landstraße Von der Straße gerutscht

Aufgrund der glatten Fahrbahn ist ein Autofahrer am Montagabend in Beckeln in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er kollidierte mit Straßenschildern und einer Gartenmauer.
09.02.2021, 14:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kerstin Bendix-Karsten

12.600 Euro Schaden ist am späten Montagabend bei einem Unfall in Beckeln entstanden. Aufgrund der glatten Fahrbahn hat ein 45-jähriger Autofahrer aus Dortmund die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er die Landesstraße 341 in Richtung Harpstedt befuhr, heißt es im Polizeibericht. In einer dortigen Rechtskurve kam er daraufhin nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Straßenschildern und einer Gartenmauer. Der Wagen wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der 45-jährige Dortmunder blieb unverletzt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+