Unfall mit Motorrad

54-Jähriger schwer verletzt

Ein 54-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Dötlingen am Montag schwere Verletzungen zugezogen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.
15.06.2021, 14:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
54-Jähriger schwer verletzt
Von Lina Wentzlaff
54-Jähriger schwer verletzt

Symbolbild

Björn Hake

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 213 in Dötlingen am Montagabend erlitten. Laut Polizeibericht beabsichtigte ein 86-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst, gegen 18 Uhr von der Uhlhorner Straße auf die B213 einzubiegen. Dabei übersah er den bevorrechtigten 54-jährigen Motorradfahrer aus der Gemeinde Hude. Der 54-Jährige konnte noch abbremsen, einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Bei der Kollision wurde er schwer verletzt, sodass ihn Rettungskräfte in ein umliegendes Krankenhaus brachten. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht weiter fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die B213 war kurzzeitig gesperrt. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den 86-Jährigen ein.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+