Handball-Oberliga Frauen Empfindlicher Rückschlag für den TV Neerstedt

Die Grün-Weißen haben gegen den VfL Stade deutlich mit 13:27 den Kürzeren gezogen. Im Angriff fehlte dem TVN die Durchschlagskraft.
03.10.2021, 13:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Franke

Im dritten Punktspiel der neuen Handballsaison 2021/22 haben die Oberliga-Frauen des TV Neerstedt einen Rückschlag hinnehmen müssen. In eigener Halle unterlag das Team von Cordula Schröder-Brockshus dem VfL Stade deutlich mit 13:27 (5:9). „Wir konnten leider nicht an die guten Leistungen der ersten beiden Spieltage anknüpfen“, analysierte die TVN-Trainerin den Spielverlauf. „Insbesondere der Angriff agierte ohne Durchschlagskraft. Der starke VfL Stade spielt sicherlich oben um die Meisterschaft mit“, lobte Schröder-Brockshus die Mannschaft ihres Kollegen Dennis Marinkovic. „Wir müssen unsere Punkte ganz sicher woanders holen.“

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren