Handball-Oberliga TV Neerstedt hält gegen Tabellenführer TV Oyten nur phasenweise mit

Gegen den Spitzenreiter war nichts zu holen: Der TV Neerstedt hielt gegen den TV Oyten zwar anfangs noch mit, musste dann aber die Überlegenheit des Gegners anerkennen.
28.11.2022, 13:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Franke

Nach zwei Siegen in Folge gegen den SV Werder Bremen II und den TV Dinklage haben die Handballerinnen des TV Neerstedt wieder ein Spiel verloren. Überraschend kam die 20:33 (12:15)-Heimniederlage gegen den TV Oyten allerdings nicht, ging es doch gegen den souveränen Tabellenführer der Oberliga Nordsee. "Mein Team hat eine Halbzeit lang gut mitgehalten, obwohl wir drei Stammspielerinnen ersetzen mussten. Unsere Punkte müssen wir gegen andere Mannschaften holen", sagte Neerstedts Trainerin Cordula Schröder-Brockshus.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren