Handball-Oberliga Frauen Neue Hoffnung für den TV Neerstedt

Am vergangenen Spieltag fuhren die Frauen des TV Neerstedt ihren ersten Saisonsieg ein. Sie stehen weiter auf dem letzten Platz, jedoch mittlerweile in unmittelbarer Schlagdistanz zu zwei anderen Mannschaften.
22.04.2022, 10:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Neue Hoffnung für den TV Neerstedt
Von Michael Kerzel

Nur noch ein Punkt zum Vorletzten und zwei Punkte zum Vorvorletzten beträgt der Abstand des TV Neerstedt. Der TVN fuhr vor der Osterpause seinen ersten Pflichtspielsieg seit gut drei Jahren ein. Der Klassenerhalt ist somit wieder realistisch. Um die Chancen zu steigern, will die Sieben von Trainerin Cordula Schröder-Brockshus gegen die SG Neuenhaus/Uelsen punkten. Der Tabellenfünfte reist als Favorit nach Neerstedt, im Hinspiel setzte er sich mit 41:23 durch. Zuletzt siegte die SG viermal in Folge. Los geht es am Sonnabend um 17 Uhr in Neerstedt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren