Handball-Verbandsliga TV Neerstedt setzt Ausrufezeichen mit Sieg gegen den Tabellenzweiten

Ein Fünkchen Hoffnung auf die Oberligarückkehr besteht noch für den TV Neerstedt. Dieser besiegte den Tabellenzweiten TSV Bremervörde mit der Schlusssirene
14.04.2022, 12:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
TV Neerstedt setzt Ausrufezeichen mit Sieg gegen den Tabellenzweiten
Von Michael Kerzel

Mit der Schlusssirene hat Eike Kolpack den Sieg für den TV Neerstedt besorgt. Er warf im Duell mit dem Tabellenzweiten TSV Bremervörde das 25:24 (14:12) und machte so die Handball-Verbandsliga Nordsee ein gutes Stück spannender. Hinter dem designierten Meister TV Oyten geht es noch um das zweite Aufstiegsticket in die Oberliga. Neerstedt hat als Fünfter bei 20:14-Punkten jedoch weiterhin gehörigen Rückstand auf Bremervörde, das bei 27:9-Zählern steht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren